Kosten beim Kauf eines Hauses in Kroatien

 

Sie wollen eine Immobilie in Kroatien kaufen und brauchen Rat? Dann sind Sie hier richtig! Die Agentur Croatia Real Estates, die führende Immobilienagentur in der Republik Kroatien, bietet Ihnen praktische Ratschläge, die Ihnen beim Verkauf und Kauf von Immobilien helfen werden!

 

Vom Anfang bis zum Ende des gesamten Prozesses hilft Ihnen die Agentur Croatia Real Estates, die gewünschte Immobilie auf die klügste und finanziell vorteilhafteste Weise erfolgreich zu verkaufen/zu kaufen!

 

Immobilienagenturen in Kroatien

 

Beim Kauf einer Immobilie ist es wünschenswert, einen geeigneten Makler oder eine Immobilienagentur als Vermittler zwischen dem Verkäufer und dem Käufer zu haben. Die grundlegende Aufgabe eines Vermittlers (Immobilienagentur) besteht darin, den Auftraggeber (die Person, die Immobilien verkauft) beim Verkauf, Kauf, Tausch, bei der Vermietung und Anmietung von Immobilien zu vertreten.

 

Vermittler, d. h. Agenten, können neben der Vertretung des Auftraggebers beim Kauf auch zusätzliche Dienstleistungen erbringen, je nach Umfang der eingetragenen Tätigkeiten und der Fachkenntnisse der Mitarbeiter: Beratung bei der Entwicklung von Projekten und Investitionen, Abgabe von Gutachten über den Marktwert der Immobilie, Werbung für Immobilien im Internet, Abgleich der Situation in Grundbüchern und Katastern, Ausstellung verschiedener Dokumente und Genehmigungen, Umschreibung von Gemeinkosten, Erstellung von Verkaufs- und anderen Unterlagen usw.

 

 

Beauftragung von Immobilienmaklern

 

 

 

Beim Kauf von Immobilien ist ein zugelassener Rechtsvermittler (Immobilienagentur/Makler) verpflichtet, eine Vermittlungsgebühr/Provision → auf der Grundlage des Gesetzes über die Immobilienvermittlung zu berechnen. Die Verpflichtung zur Zahlung der Maklerprovision entsteht nach dem Gesetz über die Immobilienvermittlung ausschließlich für den Auftraggeber.

 

Das ist die Person, die das Maklerbüro beauftragt hat, für sie zu vermitteln. Das Maklerbüro darf seine Vermittlungsprovision nur dann in Rechnung stellen, wenn es vom Auftraggeber beauftragt wurde und einen Vermittlungsvertrag abgeschlossen hat. In der Republik Kroatien beträgt die durchschnittliche Provision für einen Immobilienmakler 3 % + MwSt.

Die Kosten für juristische Dienstleistungen beim Kauf einer Immobilie in der Republik Kroatien

 

Für die erfolgreiche Durchführung Ihres Kaufs fallen neben der Zusammenarbeit mit dem Immobilienbüro zusätzliche Kosten für die Rechtsberatung durch einen bevollmächtigten Rechtsvertreter, d. h. einen Rechtsanwalt oder eine Anwaltskanzlei, an. Die Anwaltskosten können variieren, aber im Durchschnitt werden sie mit 1% + MwSt. berechnet, gemäß den Bestimmungen des Justizministeriums der Republik Kroatien.

 

Steuern in Kroatien

 

Beim Kauf einer Immobilie ist der Immobilienkäufer zur Zahlung der Grunderwerbssteuer verpflichtet. Die Grunderwerbsteuer wird in Höhe von 3 % auf den Marktwert der Immobilie zum Zeitpunkt der Steuerpflicht gezahlt. Der Erwerber einer Immobilie kann von der Pflicht zur Zahlung der Grunderwerbsteuer befreit werden, wenn er die vorgeschriebenen Bedingungen erfüllt.

 

Die Erklärung der Steuerpflicht gilt mit der Zustellung der Dokumente von Notaren und Gerichten als abgeschlossen, und der Immobiliensteuerpflichtige ist nur dann verpflichtet, das Formular für die Erklärung des Immobiliengeschäfts einzureichen, wenn das Dokument nicht von einem Notar beglaubigt oder von einem Gericht oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts in deren Zuständigkeitsbereich oder auf Aufforderung der Steuerverwaltung ausgestellt wurde.

 

Der Immobiliensteuerpflichtige ist verpflichtet, die Steuerschuld innerhalb von 15 Tagen nach Zustellung des Bescheids über die Festsetzung der Immobiliensteuer zu begleichen, da die Berufung weder die Vollstreckung des vorläufigen noch des Steuerbescheids verzögert.

 

Der Erwerb von Immobilien, deren Lieferung mehrwertsteuerpflichtig ist, unterliegt nicht der Grunderwerbssteuer.

 

Wie viel kostet der Kauf eines Hauses in Kroatien?

 

Der Kauf einer Wohnimmobilie in Kroatien hängt von mehreren Faktoren ab und kann eine ziemliche Herausforderung darstellen. Der Preis der Immobilie variiert jedoch und hängt von vielen Faktoren ab. Um die endgültigen Kosten Ihres Kaufs zu ermitteln, müssen Sie zunächst den Wert (Preis) der Immobilie selbst (der Preis und der Wert der Immobilie selbst ergeben sich aus einigen Faktoren wie Lage, Alter, notwendige Renovierungsarbeiten der Immobilie usw.) und den Preis der Vermittlungsdienste (Immobilienagentur) ermitteln.

 

Wenn man all das zusammenzählt und abzieht, kann der Kauf einer Immobilie eine Herausforderung für das Budget und die Nerven sein! Um zusätzliche Kosten zu vermeiden und den gesamten Prozess ohne zusätzlichen Stress zu erleben, wählen Sie Croatia Real Estates age

 

Kosten für die Instandhaltung des Hauses

Kosten für die Instandhaltung des Hauses

Wenn Sie ein Immobilienbesitzer sind oder gerade planen, einer zu werden, dann ist dies das richtige Thema für Sie! Fragen Sie sich, wie hoch die Kosten für die Instandhaltung eines Hauses in Kroatien im Jahr 2022 sind? Die Agentur Croatia Real Estates beantwortet...

Muss der Immobilienkaufvertrag beglaubigt werden?

Muss der Immobilienkaufvertrag beglaubigt werden?

Interessieren Sie sich für die neuesten Nachrichten über Normen und das Leben in Kroatien? Dann sind Sie hier richtig! Croatia Real Estates ist die führende Immobilienagentur in Kroatien und bietet Ihnen zahlreiche interessante Themen rund um das Leben in Kroatien.  ...